Suchfunktion

Merkblatt Besuch

Im Interesse eines reibungslosen Ablaufs der Besuche bitten wir um Beachtung folgender Hinweise:

Hauptanstalt, Hermann-Herder-Straße

Achtung - geänderte Besuchszeiten!

Besuchstermine können Montag - Mittwoch und Freitags von:

08:00 Uhr bis 09:30 Uhr

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

13:00 Uhr bis 14:45 Uhr

an Wochenenden und Feiertagen

von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

wahrgenommen werden.

Besuche mit optischer und akustischer Überwachung können Montag und Mittwoch von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr wahrgenommen werden.

Besuche an Wochenenden und Feiertagen können nur genehmigt werden, wenn der Besucher eine Arbeitsbescheinigung vorlegt, aus der klar ersichtlich ist, dass der Besucher werktags arbeitet und nicht zu den allgemeinen Besuchszeiten erscheinen kann. Die Arbeitsbescheinigung muss vor Terminvergabe bei der Besuchsabteilung vorliegen.

Die Besuchstermine sind frühzeitig mit der Besuchsabteilung festzulegen. Dies erfolgt per Antrag über den Gefangenen oder telefonisch unter der Rufnummer 0761/2116-4481 Montag bis Mittwoch und Freiag in der Zeit von 10:30 Uhr bis 11:30Uhr und von 13:30 Uhr bis 14:45 Uhr.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir jeden Besucher, zwingend mindestens 20 Minuten vor Besuchsbeginn hier in der Justizvollzugsanstalt Freibug anwesend zu sein. Bei einem zu spätem Erscheinen findet kein Besuch mehr statt. Das Einlassende ist spätestens 20 Minuten vor dem jeweiligen Besuchstermin.

Während der Besuchszeit besteht die Möglichkeit zum Verzehr von Heiß- und Kaltgetränken sowie von Süßigkeiten. Im Besucherwarteraum steht Ihnen ein Automat für eine Besucherkarte zur Verfügung. Für die Besucherkarte muss ein Pfand von 5,-- € bezahlt werden. Die Besucher können die Karte mit max. 20,-- € aufladen. Der Automat kann nur mit 5, 10, 20 €-Scheinen bedient werden. Die Karte kann nach dem Besuch wieder entwertet werden oder beim nächsten Besuch erneut verwendet werden.

Es besteht für den Insassen/Verwahrten die Möglichkeit, Süßigkeiten im Wert von 6 € (Insasse)/10 € (Verwahrten) zu erwerben, die nach dem Besuch mitgenommen werden können.

Sonstige Geschenke oder Gegenstände dürfen nicht mitgebracht bzw. übergeben werden.

In den Besuchsabteilungen der Justizvollzugsanstalt Freiburg besteht ein generelles "Rauchverbot".

Nach Auffordrung zum Besuchsende bitten wir Sie, zügig den Besuchsraum zu verlassen. Ebenfalls bitten wir Sie darum, die Tische ordnugsgemäß zu verlassen und gegebenenfalls die Spielsachen Ihrer Kleinsten aufzuräumen.

 

Tennenbacher Straße

 

Im Interesse eines reibungslosen Ablaufs der Besuche bitten wir um Beachtung folgender Hinweise:

Besuchstermine können Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von:  (Dienstags geschlossen!)

08:00 Uhr bis 11:30 Uhr

und von

13:00 Uhr bis 15:45 Uhr

wahrgenommen werden.

Besuche mit optischen und akustischer Überwachung können Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 13:00 Uhr bis 15:45 Uhr wahrgenommen werden. Dies erfolgt per Antrag über den Gefangenen oder telefonisch unter der Rufnummer 0761/2116-4619. Diese können wie folgt vereinbart werden:

Montags, Mittwochs bis Freitags: 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Besuche mit optischer und akustischer Überwachung können nur mit Besuchsgenehmigung der Staatsanwaltschaft oder des zuständigen Gerichts genehmigt werden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir jeden Besucher, zwingende mindestens 20 Minuten vor Besuchsbeginn hier in der Justizvollzugsanstalt Freiburg anwesend zu sein. Bei einem zu spätem Erscheinen findet kein Besuch mehr statt. Das Einlassende ist 20 Minuten vor dem jeweiligen Besuchstermin.

In der Besuchsabteilung der Tennenbacher Straße besteht die Möglichkeit  € 6,-- für Schokolade oder Zigaretten abzugeben.

Sonderregelungen für Untergebrachte: Untergebrachte dürfen Schokolade im Wert von 10,-- € auf ihr Zimmer mitnehmen. Für den Besuch können Kaltgetränke in der Besuchsabteilung erworben werden.

Sonstige Geschenke oder Gegenstände dürfen nicht mitgebracht bzw. übergeben werden.

In den Besuchsabteilungen der Justizvollzugsanstalt Freiburg besteht ein generelles "Rauchverbot".

 

Fußleiste